Aqua Mountain Travel

Erlebnisreise Nepal

WANDERN UND KULTUR IM HIMALAYA

15-tägige Erlebnisreise in Nepal

Das ehemalige Königreich Nepal liegt auf dem „Dach der Welt“ zwischen China und Indien in Südasien. Mit seinen abertausenden Bergen, Göttern und Legenden zieht es wohl jeden in seinen Bann. Im Norden liegt der mächtige Himalaya. 

Der Himalaya ist nicht nur für Bergsteiger sondern
auch für Wanderer ein Paradies. Die Pfade führen durch Bambuswälder und entlang ursprünglicher Dörfer, in denen kleine Teestuben zur Rast einladen; hinter jeder Wegbiegung eröffnet sich ein neuer Blick auf die atemberaubende Berglandschaft. Auf unzähligen Routen sind Trekkingtouren jeder Schwierigkeitsstufe möglich.

Tourverlauf

Tag 1: Anreise Deutschland - Kathmandu

Flug von Deutschland nach Kathmandu.

Tag 2: Willkommen in Nepal!

Nach Ankunft Transfer in Ihr Hotel. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung.

Tag 3: Kathmandu, Swayambhunath und Budhanilkantha

Entdecken Sie heute das bunte Treiben auf dem Durbar Square, dem historischen Zentrum der Stadt, gesäumt von unzähligen Tempeln und Pagoden. Hier befinden sich auch der Königsplast, der Palast der Kumari sowie der Kasthamandap, eines der ältesten Holzgebäude der Welt aus nur einem Baumstamm erbaut. Im Westen von Kathmandu, auf einem Hügel erbaut, liegt Swayambhunath. Von einem der ältesten buddhistischen Tempel aus haben Sie einen atemberaubenden Blick über das gesamte Kathmandu-Tal. Am Nachmittag steht der Besuch von Budhanilkantha auf dem Programm, eine Tempelanlage, die dem Gott Vishnu gewidmet ist.

Tag 4: Patan, Bungamati und Khokana

Patan, auch Lalitpur genannt, ist ein architektonisches Juwel aus dem Jahr 250. In der Stadt der „1000 goldenen Dächer“ besuchen Sie den Durbar Square mit seinen umliegenden Tempeln und Sehenswürdigkeiten. Später besuchen Sie die mittelalterlichen Newari-Dörfer Bungamati und Khokana.

Tag 5: Bhaktapur, Pashupatinath und Bodnath

Am Morgen besuchen Sie die mittelalterliche Stadt Bhaktapur, die auch unter dem Namen Bhadgaon bekannt ist. Neben Kathmandu und Lalitpur ist sie die kleinste der drei Königsstädte. Sie spazieren durch kleine Gassen und besichtigen u.a. das Goldene Tor sowie den hölzernen Balkon des Königspalastes mit seinen 55 kunstvoll geschnitzten Fenstern. In Thimi, einem kleinen Newar-Dorf, können Sie die Handwerkskunst der Einwohner, die auf Papiermasken und Töpferein spezialisiert sind, bewundern. Schließlich erreichen Sie Pashupatinath, eine der wichtigsten hinduistischen Tempelstätten. Der Tempel ist dem Gott Shiva gewidmet und für viele Gläubige ist es erstrebenswert, seine Leiche hier verbrennen zu lassen. Den Abschluss des heutigen Tages bildet der Besuch von Bodnath, der weltgrößten Stupa und ein bedeutsames Ziel buddhistischer Pilger.

Tag 6: Pokhara – Beginn der Wanderung

Am Morgen Flug nach Pokhara. Nach kurzer Fahrt beginnt in Dhampus die erste Wanderetappe. Sie laufen durch wunderschöne Landschaft und genießen von Ihrem Etappenziel Pothana aus die ersten Blicke auf die Gipfel des Annapurna Süd, Hinchuli, Machapuchare und Annapurna III. Übernachtung in einer Lodge.

Tag 7: Pothana - Ghandrung

Mit einem wunderschönen Panorama über die Annapurna-Gebirgskette werden Sie heute Morgen begrüßt. Sie wandern durch kleine Dörfer, vorbei an Schulen, durch tropischen Fahnwald und erleben das ländliche Leben. Von Landrung aus geht es weiter, Sie queren den Modi Khola und steigen durch das Tal über Terrassen hinauf nach Ghandrung.

Tag 8: Ghandrung – Nayapul - Pokhara

Sie stärken sich bei einem guten Frühstück und steigen dann hinab nach Nayapul. Es geht durch dichten, grünen Wald und entlang von Reisterrassen bis Sie schließlich Ihr Fahrzeug erreichen und zurück nach Pokhara fahren.

Tag 9: Pokhara

Nach dem Frühstück fahren Sie hinauf zur Friedensstupa. Sie liegt auf einem schmalen Bergrücken, von dem aus Sie die beeindruckende Bergkette des Himalaya vor sich haben: Manaslu, Dhaulagiri, Machapuchare, Annapurna-Massiv. Auch das Pokhara-Tal mit dem Phewa See breitet sich vor Ihnen aus. Nach einem Ausflug zum Devi`s Wasserfall und der Gupteshwor Höhle unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Phewa-See und besichtigen den Bindabasani-Tempel.

Tag 10: Pokhara - Bandipur

Am Morgen Fahrt in das kleine Bergstädtchen Bandipur. Der Ort hat sich bis heute seinen altertümlichen Charakter bewahrt und ist übersät von alten Häusern, wunderschönen Tempeln und anderen historischen Gebäuden. Sie unternehmen einen Spaziergang durch den Ort, entlang eines kleinen Waschplatzes bis zum Tundikhel, einem Platz, der für verschiedene Aktivitäten genutzt wird. Über den alten Steinpfad und durch die kleinen Häuser hindurch geht es zurück zum Hotel.

Tag 11: Bandipur

Von Bandipur aus machen Sie eine halbtägige Wanderung nach Ramkot, einem alten Magar-Dorf. Die Häuser werden hier traditionell noch aus Stroh und Lehm gebaut. Genießen Sie während der Wanderung den Blick auf Weizen- und Reisfelder einerseits und Wälder andererseits. Zum Tee Rückkehr nach Bandipur. Im Anschluss Spaziergang zum Thanimai-Hügel zum Sonnenuntergang.

Tag 12: Bandipur – Royal Chitwan Nationalpark

Der Royal Chitwan Nationalpark beheimatet Nashörner, Schwarzwild, Lippenbären, Bisons, verschiedene Hirsch- und Affenarten, Krokodile, Leoparden, Königstiger und eine Vielzahl an Vögeln und kleineren Reptilien. Nach Ankunft unternehmen Sie eine Fahrt mit dem Ochsenkarren und besuchen ein typisches Dorf des Tharu-Stammes.

Tag 13: Im Royal Chitwan Nationalpark

Der ganze Tag steht für Aktivitäten im Nationalpark zur Verfügung. Unternehmen Sie eine Pirsch durch den Dschungel, fahren Sie mit dem Kanu und erkunden Sie den Park auf dem Rücken eines Elefanten. Ein Besuch in der Elefantenaufzuchtstation rundet Ihr heutiges Erlebnis ab.

Tag 14: Chitwan – Kathmandu

So langsam heißt es Abschied nehmen. Sie fahren vom Nationalpark aus zurück nach Kathmandu. Am Abend Abschiedsessen.

Tag 15: Auf Wiedersehen

Transfer zum Flughafen und Rückflug. Je nach Flug Ankunft am Abend oder am nächsten Morgen.

Detaillierter Tourverlauf

Laden Sie sich hier den detaillierten Tourverlauf als PDF.

Wir sind für Sie da!


Gerne beraten wir Sie ausführlich am Telefon unter der 0212 - 781 701 58 oder bearbeiten Ihre Buchungsanfrage schnellstmöglich über das Formular.

Entdecken Sie weitere großartige Rundreisen

Wir lassen ihre Reiseträume wahr werden!

Gerne beraten wir Sie ausführlich am Telefon unter der 0212 – 781 701 58  oder bearbeiten Ihre Buchungsanfrage schnellstmöglich über das Formular.