Aqua Mountain Travel

Rundreise Bali

UNTERWEGS AUF DER INSEL DER GÖTTER

16-tägige Erlebnisreise auf Bali

Kommen Sie mit…

Tourverlauf

Tag 1: Abflug von Deutschland

Flug von Deutschland in Balis Hauptstadt Denpasar.

Tag 2: Willkommen auf Bali

Nach Ankunft in Denpasar werden Sie in Empfang genommen. Ihr Guide begleitet Sie nach Umabian, einem kleinen Dorf zwischen Reisterrassen, Kokos- und Bambushainen gelegen. Zeit, sich von der Reise zu erholen und sich auf die „Insel der Götter“ einzustimmen.

Tag 3: Zum Sonnenuntergang nach Tanah Lot

Nach dem Frühstück steht die Erkundung von Balis Westen auf dem Programm. Der Affenwald von Sangeh zählt zu einem der ältesten auf Bali. Hier leben zwischen hohen Muskatnußbäumen Langschwanzmakaken. In Mengwi, ehemals Hauptsitz eines der wichtigsten Königreiche der Insel, liegt umgeben von Wassergräben die Tempelanlage Taman Ayun. Auch in Kerambitan besichtigen Sie den Palast eines Fürsten, der Nachfahre einer der früheren Herrscherdynastien Balis ist. Am Abend unternehmen Sie einen Spaziergang durch sattgrüne Reisfelder und erleben den Sonnenuntergang am Meerestempel Tanah Lot.

Tag 4: Bali kulinarisch

Während eines halbtägigen Kurses haben Sie die Möglichkeit, unter Anleitung eines balinesischen Kochs, die Geheimnisse der einheimischen Küche und die Verwendung der exotischsten Gewürze kennen zu lernen. Die Kochstunde endet mit der Verkostung der gemeinsam zubereiteten Köstlichkeiten. Nach Rückkehr in Umabian steht der restliche Tag zur freien Verfügung.

Tag 5: Am Fuße des Gunung Agung

Im Osten der Insel besuchen Sie zunächst Goah Gajah, die sogenannte Elefantenhöhle. Hier befinden sich eine Statue der hinduistischen Gottheit Ganesha sowie zahlreiche Darstellungen altbalinesischer Dämonen. Weiter nach Klungkung mit dem alten Palast, der heute dem Gericht als Sitz dient und nach Tenganan, einem kleinen Bergdorf des Volkes Bali Aga, in dem bis heute die prä-hinduistische Kultur lebendig geblieben ist. Zum Abschluss besichtigen Sie die Tempelanlagen von Pura Kehen in Bangli sowie Besakih. Dieser am Fuße des Gunung Agung gelegene Tempel ist der bedeutendste hinduistische Tempel Indonesiens und gilt als „Muttertempel“ aller balinesischen Tempel.

Tag 6: Wandern in den Reisterrassen

Bali wie vor 30 Jahren, authentisch und ursprünglich. Die Wanderung führt durch wunderschöne Reisterrassen und kleine Dörfer. Ihr Guide wird Ihnen seine Insel näher bringen.

Tag 7: Tempel im Norden

Am Morgen zunächst Besuch des mystischen Tempels Pura Luhur Batukaru. Dann weiter zu den Reisterrassen von Jatiluwih, die zu den schönsten der Insel zählen. Angelegt in bergiger Landschaft bieten sich während einem Spaziergang tolle Ausblicke über die unzähligen Terrassen bis hinunter zum Meer. In der Nähe des kleine Bergortes Bedugul liegt wunderschön in einem See gelegen der Tempel Ulun Danu Bratan, einer der bedeutendsten Wassertempel Balis. Weiter in Richtung Norden, nahe der Hafenstadt Singaraja, liegt der kleine Tempel Pura Beji, ein Paradebeispiel für den Baustil Nordbalis.

Tag 8: Raftingabenteuer

Der Ayung River ist der längste Fluss Balis und bekannt für Rafting Touren. Begeben Sie sich auf ein zwei-stündiges Raftingabenteuer durch tiefe Täler und entlang schöner Wasserfälle. Zum Mittagessen lädt ein Picknick ein. Rückkehr ins Hotel. Der restliche Tag zur freien Verfügung.

Tag 9: Auf nach Lembongan

Südlich von Bali liegen die drei bezaubernden Inselchen Nusa Lembongan, Nusa Cenigan und Nusa Penida. Von Ubud aus fahren Sie zum Hafen von Sanur und setzen dann mit dem Speedboot nach Lembongan über. Auf Lembongan angekommen genießen Sie die Ruhe der Insel und nutzen die Zeit zur Erholung und für eigene Erkundungen.

Tag 10: Die Seealgen-Farmen von Lembongan

Neben dem Tourismus und der Fischerei ist die Zucht von Seealgen ein weiterer Wirtschaftszweig Lembongans. Sie erkunden die Insel und erfahren mehr über den Algenanbau. Die Algen werden, einmal getrocknet, nach Europa, China und Japan verkauft und u.a. zur Kosmetikherstellung genutzt.

Tag 11: Die Zwillingsseen

Sie verlassen Lembongan in Richtung Bali und setzen Ihre Reise in Richtung Nordwesten fort. Auf dem Weg nach Pemuteran liegen die Zwillingsseen von Danau Buyan und Danau Tamblingan. Genießen Sie die wunderschöne Landschaft, bevor Sie in der Region rund um Munduk auf einem Spaziergang Wasserfälle und Natur pur erleben.

Tag 12: Mit dem Rad rund um Pemuteran

Während einer Fahrradtour durch Pemuteran lernen Sie das Alltagsleben der Dorfbewohner kennen. Es geht zum lokalen Markt und zum Dorftempel. Je nach Saison können Sie den Erdnussbauern bei der Ernte und dem Rösten der Nüsse zusehen. Beeindruckend ist auch, mit welchem Geschick die Einheimischen die Kokospalmen erklimmen, um Ihnen einen frischen Kokosdrink anzubieten.

Tag 13: Wanderung zum Ijen-Krater

In der Nacht brechen Sie auf, um in Gilimanuk die Fähre nach Java zu nehmen. In Licin beginnen Sie mit dem Aufstieg zum Ijen-Krater. Durch Plantagen und Regenwald geht es langsam hinauf bis zum Gipfel. Genießen Sie unterwegs die atemberaubende Landschaft. In 2.883 m Höhe angekommen eröffnet sich Ihnen der Blick auf den türkisfarbenen Kratersee. Hier steigen Schwefeldämpfe auf und Arbeiter tragen in Körben große Mengen Schwefel ins Tal – ein Knochenjob. Nachdem Sie sich ein wenig ausgeruht haben, geht es zurück ins Tal, wo ein Mittagessen auf Sie wartet. Am späten Nachmittag kehren Sie ins Hotel zurück.

Tag 14: Pemuteran

Der Tag steht zur freien Verfügung. Der Strand lädt nach den Strapazen von gestern zum Entspannen ein. Wer schnorcheln gehen möchte, findet hier gute Bedingungen vor.

Tag 15: Abschied von Bali

Transfer zum Flughafen und Rückreise nach Deutschland.

Tag 16: Ankunft in Deutschland

Ankunft in Deutschland und individuelle Heimreise

Detaillierter Tourverlauf

Laden Sie sich hier den detaillierten Tourverlauf als PDF.

Wir sind für Sie da!


Gerne beraten wir Sie ausführlich am Telefon unter der 0212 - 781 701 58 oder bearbeiten Ihre Buchungsanfrage schnellstmöglich über das Formular.

Entdecken Sie weitere großartige Rundreisen

Wir lassen ihre Reiseträume wahr werden!

Gerne beraten wir Sie ausführlich am Telefon unter der 0212 – 781 701 58  oder bearbeiten Ihre Buchungsanfrage schnellstmöglich über das Formular.