Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/32/d560131133/htdocs/wordpress/wp-includes/post-template.php on line 317

Aqua Mountain Travel

Rundreise Costa Rica Natur Pur

NATUR PUR IM SÜDLICHEN COSTA RICA

12-tägige Erlebnisreise Costa Rica

Wer nach Costa Rica reist, der sucht Natur pur.

Costa Rica bedeutet aus dem Spanischen übersetzt „Reiche Küste“. Reich ist das Land vor allem an Flora und Fauna. In keinem anderen Land findet man einen so großen Artenreichtum auf so kleinem Raum. Hunderte Arten von Vögeln, Säugetieren und Reptilien sind hier beheimatet; bunte Schmetterlinge fliegen
zwischen Orchideen umher.

Das Land ist geprägt von Vulkanen, üppigen Wäldern, gigantischen Wasserfällen und wilden Flüssen. Da wundert es nicht, dass über ein Viertel des Landes zu Nationalparks gehört. Ob Sie lieber wandern, tauchen, raften oder surfen wollen – eine Reise nach Costa Rica wird zu einem unvergesslichen Abenteuer.

Tourverlauf

Tag 1: Willkommen in Costa Rica

Flug von Deutschland nach Costa Rica. Nach Ankunft in San José Transfer zum Hotel. Begrüßung durch einen Deutsch sprechenden Repräsentanten und Übergabe der Reiseunterlagen sowie kurzes Infogespräch.

Tag 2: Vulkan Irazú – am höchsten Vulkan des Landes

Übernahme des Mietwagens und Fahrt Richtung Cartago, ehemalige Hauptstadt des Landes. Bei gutem Wetter geht es hinauf zum Vulkan Irazú, mit einer Höhe von 3.432 m der höchste Vulkan Costa Ricas. Durch mondähnliche Landschaft wandern Sie entlang des Kraters zum nahegelegenen Cerro Alto Grande. Anschließend können Sie in Cartago die Basilica de Nuestra Señora, die wohl berühmteste Kirche des Landes, besichtigen. Weiterfahrt über die Interamericana Richtung Süden zum Cerro de la Muerte.

Tag 3: Quetzal?!

Der Tag steht für eigene Erkundungen rund um die Lodge zur Verfügung. Nehmen Sie z.B. am Morgen an einer Wanderung mit Quetzal-Beobachtung teil.

Tag 4: Zur Osa-Halbinsel

Heute geht es weiter über San Isidro Richtung Halbinsel Osa und zum „Reserva Forestal Golfo Dulce“. Das Naturschutzreservat verbindet die Nationalparks Corcovado und Piedras Blancas und erfüllt somit eine wichtige Funktion in der Erhaltung der einmaligen Bio-Diversivität der Halbinsel. Tauchen Sie ein in die Artenvielfalt des tropischen Regenwaldes dieser Region und staunen Sie über Farben, Formen und nie gehörte Laute!

Tag 5: Golfo Dulce

Wandern, Schwimmen, Tierbeobachtungen, Kajakfahren, Bootstour, Ausflüge in die Umgebung - unzählige mögliche Aktivitäten werden von der Lodge aus angeboten. Ob in Eigenregie oder organisiert, Sie entscheiden selbst. Tipp: Unternehmen Sie eine Schokoladentour auf dem Grundstück der Lodge!

Tag 6: Playa Carate

Heute setzen Sie Ihre Reise fort und fahren via Puerto Jimenez an der Südspitze der Halbinsel Osa nach Playa Carate. Wanderung am Strand entlang zur Lodge: Immergrüner, undurchdringlicher Regenwald mit Baumriesen, in denen Affen sowie der scharlachrote Ara-Papagei heimisch sind, sowie menschenleere Küstenabschnitte und Mangroven. Unterkunft im Zeltcamp.

Tag 7: Corcovado Nationalpark

Gehen Sie auf Entdeckungsreise im Dschungel! Gegen Gebühr werden von der Lodge verschiedene Wanderungen in der Umgebung oder im Nationalpark angeboten. 400 Vogelarten, 116 Sorten von Amphibien und Reptilien sowie 139 Säugetierarten sind hier heimisch. Corcovado ist einer von zwei Orten landesweit, an dem alle 4 in Costa Rica heimischen Affenarten einschließlich der kleinen „Totenkopfäffchen“ beobachtet werden können.

Tag 8: Entdeckungen im Dschungel

Ein letzter Tag im Regenwaldparadies! Erkunden Sie die Umgebung mit ihrem nahezu unberührten, immergrünen Tropenwald. Mit etwas Glück bekommen Sie zahlreiche exotische Vögel, verschiedene Affenarten und andere Dschungelbewohner zu sehen.

Tag 9: Auf nach Uvita!

Nach dem Frühstück geht es zurück nach Puerto Jimenez und von dort aus zur Playa Uvita und dem der Küste vorgelagerten Ballena Meeres-Nationalpark.

Tag 10: Im Bahia Ballena Meeres-Nationalpark

Nutzen Sie diesen letzten Tag zur eigenen Gestaltung. Der Bahia Ballena Unterwasser-Nationalpark lädt zum Schnorcheln oder einer Delphin-und Walbeobachtungstour ein Wer lieber an Land bleibt, kann wandern oder reiten.

Tag 11: Abschied von Costa Rica

Es geht zurück zum Flughafen und von hier aus nach Hause. Je nach Flug ist eine weitere Übernachtung in San Jose notwendig.

Tag 12: Ankunft in Deutschland

Ankunft in Deutschland und individuelle Heimreise

Detaillierter Tourverlauf

Laden Sie sich hier den detaillierten Tourverlauf als PDF.

Wir sind für Sie da!


Gerne beraten wir Sie ausführlich am Telefon unter der 0212 - 781 701 58 oder bearbeiten Ihre Buchungsanfrage schnellstmöglich über das Formular.

Entdecken Sie weitere großartige Rundreisen

Wir lassen ihre Reiseträume wahr werden!

Gerne beraten wir Sie ausführlich am Telefon unter der 0212 – 781 701 58  oder bearbeiten Ihre Buchungsanfrage schnellstmöglich über das Formular.