Das Tauchcenter Al Marsa in Musandam ist im Besitz mehrerer Dhows, die sowohl für Tagesfahrten als auch für Safaris
eingesetzt werden.
Die „Braune Dhow“ beispielsweise bietet 12 Personen
in 6 Doppelkabinen Platz. Die Kabinen sind recht klein
und einfach ausgestattet, alle verfügen über eine
eigene Dusche mit WC und Klimaanlage. Nach den
Tauchgängen bietet das Sonnendeck Platz zur
Erholung. Im Salon steht ein DVD-Player bereit. Die
Vollpension an Bord besteht aus Frühstück, Mittag-
und Abendessen sowie einem Snack am Nachmittag.
Kaffee, Tee, Wasser und Obst stehen den ganzen
Tag zur Verfügung. Zu den Mahlzeiten werden
Softdrinks gereicht. Bier und Wein können an Bord
gekauft werden.
NITROX
nicht erhältlich
TAUCHERFAHRUNG
Meerestaucherfahrung
erforderlich
TAUCHEN
teils heftige
Strömungen

Unsere
Empfehlung

Der Oman blickt auf eine lange Geschichte zurück. Unzählige archäologische
Zeugnisse, grüne Oasen, faszinierende Dünenlandschaften, bunte Souqs und
kleine Bergdörfer warten auf einen Besuch. Kombinieren Sie Ihren
Tauchaufenthalt in Musandam mit einer Rundreise durch dieses aufregende Land.
Gerne arbeiten wir Ihnen Ihre Traumreise aus!

Tauchsafari Musandam

Ganz im Norden der Arabischen Halbinsel liegt
Musandam. Beherrscht wird die Halbinsel von einem
gewaltigen Gebirge, das bis zu einer Höhe von über 2.000
m aufragt. An der durch Fjorde stark zerklüfteten Küste
fällt das Faltengebirge teils steil ins Meer ab und setzt sich
unter der Wasseroberfläche fort. Hier hat sich eine
einzigartige Unterwasserwelt gebildet. Steinkorallen
verschiedener Farben wechseln sich ab mit gelben, blauen
und lilafarbenen Gorgonien. Egal ob Papageifische,
Fledermausfische oder Nacktschnecken: Im Vergleich
zum Roten Meer scheint hier alles ein klein wenig größer
zu sein...
HANDYEMPFANG/INTERNET
nicht vorhanden
Tauchen in den Fjorden Arabiens
"Click" auf das Bild öffnet die Fotogalerie
Tauchen | Oman | Tauchsafari Musandam
UNSERE REISEN

Tauchreisen
Rundreisen

Individualreisen