Die kleine Insel Gozo bietet unterschiedliche Unterkunftsmöglichkeiten - vom Hotel bis zu den typischen Farmhäusern.
Hier eine Auswahl:
St. Patrick’s Hotel:
Das 4****-Sterne Hotel liegt im Zentrum von Xlendi,
direkt an der Uferpromenade lediglich wenige Meter
vom Meer entfernt. Die 65 Zimmer sind ausgestattet
mit Dusche/WC, Klimaanlage, Fernseher, Telefon
und Minibar; die meisten Zimmer haben einen Balkon.

Appartements:
In unmittelbarer Nähe der Tauchbasis befinden sich
einige Appartements, die ausreichend Platz für
mehrere Personen bieten. Gerade bei Familien und
Gruppen sind sie sehr gefragt.

Tauchbasis

Die St. Andrew’s Divers Cove liegt mitten im kleinen, malerischen Fischerdorf
Xlendi, keine 10 m vom Meer entfernt. Von hier aus starten wir entweder per
Truck oder Boot zu einem der über 50 verschiedenen Tauchspots, die rund um
die Insel verteilt liegen. Darunter unter anderem die bekannten Spots Blue Hole,
Inland Sea, Double Arch Reef oder Reqqa Point. Ein erfahrener Tauchguide
begleitet uns. Wer über ausreichend Erfahrung verfügt, kann die Tauchplätze
auch auf eigene Faust erkunden.

Die Tauchbasis verfügt über 4 Kompressoren und 250 Tauchflaschen; Ausrüstung
kann gegen Gebühr vor Ort geliehen werden. In den kühleren Jahreszeiten sollte
zum Tauchen ein 7-mm-Anzug genügen. Im Winter ist ein Trockentauchanzug
komfortabel.


NITROX
gegen Gebühr
KURSE
PADI
TAUCHERFAHRUNG
für Anfänger geeignet
TAUCHEN
Boot, Küste, Wand

Umgebung

Wer vor Ort ein Auto gemietet hat, kann problemlos in die umliegenden Ortschaften
fahren; die meisten Ortschaften sind jedoch auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu
erreichen. Lohnenswert ist ein Besuch der Inselhauptstadt Victoria, die mit ihren
engen Gassen zum Bummeln einlädt. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die
Tempelanlage von Ggantija, der Strand der Ramla Bay oder eine der zahlreichen
Kirchen der Insel. In Xlendi selbst gibt es eine Vielzahl an kleinen Restaurants, die
abends zum Essen einladen.

St. Andrew's Divers Cove

Die zerklüfteten Felsen rund um Gozo bergen riesige
Höhlen, tiefe Spalten, schlanke Felskamine, Überhänge
und gigantische Felsblöcke. Eine atemberaubende
Unterwasserlandschaft in kristallklarem Wasser  mit
Sichtweiten bis zu 40 Meter. Sonnenstrahlen lassen in
dieser traumhaften Unterwasserwelt zauberhafte
Stimmungen von Geheimnis und Irrealität entstehen.

Farmhäuser:
Alte, umgebaute Farmhäuser sind eine beliebte Unterkunftsalternative auf Gozo. Die Farmhäuser sind auf der
gesamten Insel verteilt und bieten die Möglichkeit, in traditionellen Gemäuern zu übernachten. Liebevoll hergerichtet
bieten sie, je nach Haus, Platz für bis zu 8 Personen und verfügen teilweise sogar über einen eigenen Pool.
Taucherdolomiten im Mittelmeer
"Click" auf das Bild öffnet die Fotogalerie
Tauchen | Malta | St. Andrew's Divers Cove
UNSERE REISEN

Tauchreisen
Rundreisen

Individualreisen