An der Westküste Zentralsulawesis liegt nördlich von Palu der kleine Ort Tanjung Karang, ein typisches Buginesendorf.
Hier, inmitten unberührter Natur, liegt das Prince John Dive Resort in einem tropischen Garten.

Nur wenige Meter vom weißen Sandstrand entfernt
liegen in Hanglage 15 Bungalows unterteilt in 3
Kategorien, Relax, Comfort und Deluxe. Je nach
Kategorie sind die Bungalows auf traditionelle
indonesische Art auf Stelzen oder aus Stein gebaut
und variieren in Größe und Ausstattung. Alle
Bungalows verfügen über Eckregale und
Einbauschrank, Moskitonetz und Dusche/WC. Die
Comfort und Deluxe Bungalows verfügen außerdem
über Ventilatoren.

Zwischen den Tauchgängen oder an einem
tauchfreien Tag kann man sich die Zeit mit
Badminton, Tischtennis, Boccia, Beach-Fußball,
Massagen oder einem Ausflug in die Umgebung
vertreiben.

Tauchbasis

Die Tauchbasis des Prince John Dive Resorts ist im Umkreis von 300 km die
einzige in Zentralsulawesi. Von hier aus werden in kleinen Gruppen von maximal 4
Tauchern pro Guide Tauchgänge an das nur wenige Schritte entfernte, 500 m
lange Hausriff, Nachttauchgänge, Steilwandtauchgänge oder Tauchtouren zu
nahezu unberührten Plätzen, die etwa 5 bis 10 Minuten entfernt liegen,
unternommen.

Am Hausriff ist Non-Limit Tauchen möglich; Flaschen stehen rund um die Uhr zur
Verfügung. Mit dem Glasbodenboot werden sowohl die nahe gelegen Tauchspots
angefahren als auch die Halbtages- und Ganztagestouren unternommen. Ebenso
sind Zweitages-Touren zur Naturschutzinsel Pasoso, „The Turtle Island“ möglich.
Auf individuelle Betreuung und höchste Sicherheitsstandards wird viel Wert gelegt.
NITROX
nicht verfügbar
KURSE
PADI
TAUCHERFAHRUNG
für Anfänger geeignet
KAMERARAUM
vorhanden

Umgebung

Vom Resort aus können verschiedenen Tagestouren unternommen werden. Wer
Lust hat taucht ein in die Natur des Primärurwaldes, wandert zu Wasserfällen, erfährt
mehr über die Bewohner des nahegelegenen Ortes Donggala oder erlebt am Äquator
spannende Experimente.

Prince John Dive Resort

Rund um die Insel Sulawesi befinden sich die
artenreichsten Gewässer unserer Erde. Faszinierende
Unterwasserlandschaften aus Korallen, Gorgonien und
Schwämmen werden bevölkert von unzähligen Fischarten
wie Rochen, Schildkröten, Büffelkopfpapageifischen,
Pfeifenfischen und Kleinstlebewesen, die nicht nur das
Herz von Unterwasserfotografen höher schlagen lassen.


Die abwechslungsreiche Halbpension aus regionalen Spezialitäten und internationaler Küche wird im offen gestalteten
Restaurant mit Meerblick in Buffetform serviert. Am Nachmittag wartet die Beachbar mit ihrem gemütlichen Flair, Tee,
Kaffee und Kuchen. Zum Sonnenuntergang laden Hängematten und kühle Drinks ein.
Tauchen am Äquator
"Click" auf das Bild öffnet die Fotogalerie
Tauchen | Indonesien | Sulawesi, Prince John Dive Resort
UNSERE REISEN

Tauchreisen
Rundreisen

Individualreisen