In einem weitläufigen Garten üppig bewachsen mit Kokospalmen, Eukalyptus, Bananen, Frangipani und Bougainvillea
befindet sich die gemütliche Anlage des Alam Anda Ocean Front Resort & SPA.

In unterschiedlichen Unterkunftskategorien bietet die
Anlage Platz für maximal 60 Gäste. Neben
Bungalows, Suiten und Villen gibt es außerdem ein
Apartment und zwei Losmen.

An den kleinen Rezeptionsbereich schließt sich direkt
die Bar an, die uns ab Nachmittags mit leckeren
Cocktails oder einem kühlen Bier verwöhnt. Nach den
Tauchgängen wartet der Pool mit einer Erfrischung
oder der 700 m² große SPA-Bereich mit wohltuenden
Massagen.

Tauchbasis

Die Werner Lau-Tauchbasis liegt keine 50 m vom Strand entfernt. Hier ist alles
perfekt auf die Bedürfnisse von Tauchern abgestimmt. Über die gesamte Breite
der Hotelanlage erstreckt sich ein wunderschönes Hausriff, das von 3
Einstiegsstellen aus betaucht werden kann. Kleine Korallenblöcke, Drop-Offs und
Riffabhänge werden immer wieder von Flächen aus schwarzem Lavasand
unterbrochen. Hier finden wir neben den typischen, tropischen Rifffischen
vereinzelt Schaukelfische, unzählige Nacktschnecken, Blaupunktrochen,
Büffelkopfpapageifische und mit ein wenig Glück Schildkröten. Ein Paradies für
Fotografen und Tauchanfänger. Selbstverständlich werden per Boot oder Auto
Tauchplätze in der Umgebung in einer Entfernung von 20 bis 60 Minuten
angefahren. Darunter auch der bekannte Tauchplatz Tulamben mit dem Wrack
der Liberty.
NITROX
kostenlos
KURSE
SSI
TAUCHERFAHRUNG
für Anfänger geeignet
TAUCHEN
Hausriff, Boot, Makro

Umgebung

Im Hinterland ragt der 3142 m hohe Mount Agung, der heiligste Berg Balis, auf
und bestimmt das Landschaftsbild. Das Hotel liegt in einer ruhigen, untouristischen
Gegend. Restaurants und Shoppingmöglichkeiten sucht man hier vergebens.

Alam Anda
Ocean Front Resort & SPA

Im Nordosten Balis befindet sich einer der bekanntesten
Tauchplätze der Insel, das Wrack der „Liberty“ in
Tulamben, in Tiefen zwischen 3 und 29 Metern. Hier wird
die Insel von einem wunderschönen Riff gesäumt, das
uns Tauchern alles bietet, was das Herz begehrt. Der
schwarze Lavasand wird durchsetzt von vielen großen
und kleinen Korallenblöcken, Heimat vieler bunter
Riffbewohner und vor allem ein Paradies für Schnecken-
und Makroliebhaber.
Tauchen am Fuße des Götterberges

Unsere
Empfehlung


Erleben Sie während einer Rundreise durch wunderschöne Reisterrassen die
Höhepunkte der „Insel der Götter“ und erweitern Sie Ihr Taucherlebnis mit einem
Aufenthalt in Pemuteran und einigen Tauchgängen im Menjangan National Park.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage zu Ihrer individuellen Reise nach Bali.
"Click" auf das Bild öffnet die Fotogalerie
Tauchen | Indonesien | Bali, Alam Anda Ocean Front Resort & SPA
UNSERE REISEN

Tauchreisen
Rundreisen

Individualreisen